Wie`s früher war

Weinlese 1960 in Eckberg

Auch heute noch wird die Lese von mehreren Leuten händisch durchgeführt, lediglich die Trauben werden anstatt mit Butten mit dem Traktor aus dem Weingarten transportiert.

Der Jungbauerhof 1944

Das Haus besteht noch, nur die Bäume sind "etwas" größer geworden.

Lagepläne von 1825 aus dem steierm. Landesarchiv.

Gemeinde Unterlupitscheny, Inner Oesterreich, Marburger Kreis, Bezirk Seggau, 1825

Bereits damals gab es unseren Hofnamen "Jungbauer". Rote Flächen sind Weingärten.
"Kamschneg" sind unsere jetzigen Weingärten in Eckberg