Familiär Verwurzelt

Fünf Betriebe - eine Familie

Die Wurzeln liegen bei den zwei Stammhäusern Weingut Kollerhof und Weingut Trabos.
Der Liebe sei Dank ist eine familiäre Verbundenheit entstanden und gewachsen.

Jeder einzelne, der fünf miteinander verbundenen Betriebe, steht für höchstes Qualitätsstreben und zählt
zu den besten des Landes, egal ob Weingut, Weinverkauf, Buschenschank oder Gästebeherbergung!

Lesen Sie mehr über unsere Familie und deren Erfolge in unseren Blogbeiträgen!

Familie Perner

Einzigartiges Design, kombiniert mit steirischer Tradition. Verkosten Sie unsere Weine gemütlich auf der Terrasse, in der Lounge oder im Verkostraum. Freuen Sie sich auf unsere Gästezimmer und entdecken Sie das Gefühl, mitten in den Weinbergen zu schlafen. Naturliebhaber und Genussmenschen finden bei uns Urlaub nach ihrem Geschmack. Eingebettet in die bezaubernde Landschaft ist unser Weingut eine Oase der Ruhe.

Familie Kollerhof

Ein Besuch am Kollerhof wird durch das vielfältige Angebot und dem traumhaften Ausblick zum Erlebnis.  360° Rundumblick lädt zum Verweilen ein.

In der Buschenschank wird man freundlich und kompetent betreut. Da darf auch der Gaumen Abstand vom Alltag nehmen.

Familie Trabos

Gastfreundschaft liegt der Familie Trabos seit jeher im Blut. Ihre im wahrsten Sinn des Wortes „Ausgezeichnete Buschenschank“ ist eine Kraftquelle für Leib und Seele. Man genießt auf der Terrasse oder unter der Weinlaube einen Logenplatz vor dem Weingarten, der sich hier bergauf zum Horizont reiht, um mit dem Blau des Himmels zu verschmelzen.

Familie Tschermonegg

Familie Tschermonegg sicherte sich schon lange die Spitzenlagen der Südsteiermark mit einer Seehöhe bis zu 550 Metern. Der Aufstieg auf den Lubekogel, um einen Rundumblick in die Weinberge der Südsteiermark zu genießen, wird mit einer
köstlichen Buschenschank Jause und mit passendem Wein dazu belohnt.

Familie Adam-Lieleg

Das Klima im Rebenland Leutschach lässt tatsächlich die Kultur südländisch-prächtiger Palmen zu, zumindest als Kübelpflanzen auf der Terrasse. Blickt man über die Hügelketten in die abendliche Sonne, ein gutes Glas Wein in der Hand, kann man die Seele baumeln lassen. 

Anfragen & Buchen